Bootstour Dubai Creek

Orientfeeling und alte Sitten - der Dubai Creek

Kategorien: Dubai Vereinigte Arabische Emirate

Entdecken Sie den Orient in der Altstadt von Dubai:
Der Duft orientalischer Gewürze wie Kardamom und Zimt umhüllt alles, dicke Weihrauchstreifen schweben durch die engen Gassen. Das Stimmengewirr ist so groß, dass man gar nicht weiß, wo man zuerst suchen soll. Die Geschichte der Altstadt von Dubai zieht Sie in ihren Bann, sobald Sie sich für sie interessieren.
Bootstour Dubai Creek - Dau als Fährboot© tanjakrstevska / Depositphotos

Persischer Golf und Dubai Creek:

Der Creek teilt das historische Zentrum von Dubai in zwei Distrikte, Deira und Bur Dubai, und ist ein natürlicher Zufluss zum Persischen Golf und erstreckt sich über eine Länge von 14 Kilometern. "Bootstour Dubai Creek", "Bootstour Dubai Creek", so loben viele Bootsführer eine Fahrt zum Creek.

Und Sie sollten nicht zögern, sich sofort daran zu beteiligen, das ist es wert! Hier und auf dem Wasser lernt man das traditionelle Leben der Stadt besser kennen als irgendwo sonst in der Metropole. Die markanten Kontraste mit der glitzernden, modernen und immer pulsierenden Welt der modernen Wolkenkratzer der Stadt Dubai sind nirgendwo deutlicher als hier.

Vor etwas mehr als 200 Jahren war Dubai ein kleines Fischerdorf ohne wirtschaftliche Bedeutung mit nur 1000 Einwohnern. Den typisch arabischen Charme der alten Zeit können Sie noch erleben: Wenn Sie sich in die Gegend rund um den Bach ziehen lassen, haben Sie das Gefühl, in einem Wimpernschlag in die Vergangenheit zurückzukehren.

Dubai Creek als Urlaubsziel:

Bei einem Aufenthalt hier wird schnell klar, dass die Lage der Stadt am Persischen Golf zu ihrer Expansion zu einer immer größer werdenden Weltmetropole geführt hat. All die modernen Dinge - die Wolkenkratzer, die riesigen Einkaufszentren - muss man natürlich sehen, aber ein Ausflug an den Creek ist ein Muss, um wirklich in den Orient einzutauchen.

Eine Fahrt mit einem hölzernen Wassertaxi, ein kleiner Plausch mit den Hafenarbeitern auf ihren Dhows oder ein Besuch in Bastakiya, dem historischen Künstlerviertel in der Gegend auf der anderen Seite des Baches - all diese Dinge regen dazu an, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen und ihre Lebensweise kennen zu lernen. Viel touristischer, aber nicht weniger attraktiv ist eine Bootsfahrt mit einem traditionellen Abendessen oder ein Besuch des Goldenen Souk, auch bekannt als "Dubai City of Gold".
Bootstour Dubai Creek - traditionelle Dau© swisshippo / Depositphotos

Sie sollten auch eine längere Reise zum Gewürzmarkt unternehmen, um sich von den orientalischen Düften von Rosenwasser und Myrrhe, Nelke und Vanille mitreißen zu lassen, die Sie in die Zeit zurückversetzen - ein absolut sinnliches Fest aus tausend und einer Nacht, bei dem Feilschen nicht nur erlaubt, sondern erwünscht ist. Willkommen im Orient!

Facebook Twitter Xing Linkedin

Wo befindet sich Bootstour Dubai Creek


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Asien könnten Sie auch interessieren

Werbung