ByWard Market

Unterwegs in Kanada

Kategorien: Ottawa Ontario Kanada

Wenn Sie unterwegs in Nordamerika bzw. Kanada sind, sollten Sie natürlich die Hauptstadt von Ontario besuchen, welches in Kanada liegt. Die Hauptstadt Kanadas ist zugleich die Hauptstadt der Provinz Ontario. Ottawa liegt direkt am Fluss Ottawa River, welcher direkt an die nächste Provinz Québec, grenzt. Mit etwas unter einer Million Einwohnern, zählt Ottawa zur sechstgrößten Stadt in Kanada und ist in ganz Nordamerika bekannt.
ByWard Market / ByWard Market© macinlondon / depositphotos

In der zweisprachigen Hauptstadt kommen Sie natürlich mit Englisch, aber auch Französisch sehr gut zurecht, der Großteil der Bevölkerung dieser Stadt spricht jedoch Englisch, so dass die Verständigung keineswegs ein Problem darstellen sollte. Die beste Zeit, um Ottowa am Ottowa River zu besuchen, liegt in den Sommermonaten.

Gerade der Juli und August locken mit warmen Temperaturen um die 25 Grad, allerdings können die Sommer in der Provinz Ontario sehr kurz, bzw. feucht ausfallen. Auch im Winter kann sich ein Besuch durchaus lohnen, hier herrschen dann viel Schnee und Eis vor, packen Sie also dicke Winterbekleidung ein. Der Name Ottawa leitet sich vom Wort "Händler" ab, da sehr viele indigene Völker regen Handel betrieben.

Wichtige Sehenswürdigkeiten in Ottawa
Die Hauptstadt in Kanada, in Nordamerika gelegen, ist ein sehr beliebter Ort bei Touristen aus aller Welt. Wenn Sie in Ottawa unterwegs sind, werden Sie sich über das zurückgehaltene Stadtbild sicherlich freuen. Im Gegensatz zu anderen großen Städten in Nordamerika, besitzt die Stadt nicht allzu viele hohe Gebäude oder Wolkenkratzer, lediglich das Place de Ville II überragt die Stadt mit 112 Metern.

Auf jeden Fall sollten Sie einen Abstecher in das Regierungsviertel von Ottawa unternehmen, denn dieses wurde ganz im Stil des Londoner Pendants angelegt. Sehr viele Regierungsgebäude sind auf dem Parliament Hill zu finden, wie etwa die Parlamentsbibliothek. Auch die älteste Kirche Kanadas finden Sie in diesem Viertel, nämlich die Kathedralbasilika Notre Dame, die im Jahre 1841 erbaut wurde. Noch heute ist sie der Sitz des Erzbischofs.

Der ByWard Market
In Ottawa, Ontario ist es nahezu eine Pflicht, dass Sie als Tourist unbedingt den ByWard Market besuchen müssen, der im Herzen der Hauptstadt liegt. Auch der ByWard Market ist in Nordamerika über die Grenzen Kanadas hinaus bekannt und wird auch gerne von amerikanischen Touristen besucht. Dieser Markt bietet sämtliche Geschäfte und kleine Shops, in denen Sie Souvenirs, Essen, Spezialitäten und Schmuck kaufen können.

Sie finden den ByWard Market in Downtown, einem Viertel in der Hauptstadt, direkt unmittelbar östlich am Parlaments- und Geschäftsviertel gelegen. Neben den zahlreichen Geschäften erstrecken sich auch einfache Stände des Markts vor allem über die York- BayWard- und William Street. Der Name ByWard Market setzt sich vor allem aus dem Namen des damaligen Städtebauers, John By, zusammen. Das Marktgebäude selbst hat das ganze Jahr über geöffnet, die Stände draußen vor allem in den wärmeren Monaten, dort können Sie dann beispielsweise frische Blumen oder Früchte kaufen.

Weitere Sehenswürdigkeiten abseits des ByWard Market

Sie können selbstverständlich noch weitere Sehenswürdigkeiten außer dem ByWard Market anschauen, aber alleine schon die Ausdehnungen und die jeweiligen Stände sind eine absolute Pflicht, wenn Sie in Kanada unterwegs sind. Die Stände und die langen Straßen laden geradezu zum Schlendern und Verweilen ein, so dass Sie sich einiges an Zeit einplanen sollten, wenn Sie diesen Programmpunkt auf Ihrer Liste haben.
ByWard Market / der Open-Air Markt in Ottawa© adwo@hotmail.com / depositphotos

Dennoch lohnen sich andere Sehenswürdigkeiten ebenso, wie beispielsweise die kanadische Nationalgalerie, sollten Sie tatsächlich im Winter Ottawa besuchen, sollten Sie auf die längste Schlittschuhbahn gehen, diese befindet sich auf dem Rideau-Kanal und ist mit sage und schreibe 7 Kilometern die längste Schlittschuhbahn der Welt. Ob nun Ottawa River, ByWard Market, Regierungsviertel oder diverse Museen. Diese Stadt bietet für jeden Touristen garantiert das richtige Programm und ist auf jeden Fall einen Besuch Ihrerseits Wert.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Wo befindet sich ByWard Market


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Nord Amerika könnten Sie auch interessieren

Werbung