Cancun

Landschaft wie im Bilderbuch, Sonne und Kultur der Mayas

Kategorien: Yucatán Cancun Mexiko

Eines der beliebtesten Reiseziele in Mexiko ist Cancun mit seinen malerischen Traumstränden. An der Riviera Maya können Sie sich unter den Palmen entspannen. In dem alten kleinen Dorf an der Karibikküste kann man auf erhaltenen Ruinen noch immer die Spuren der Maya entdecken. Doch in den letzten Jahrzehnten hat sich das Dorf zu einem modernen und lebendigen Ferienort entwickelt. Es gibt Unterkünfte für alle Geschmäcker und Budgets.
Cancun - Blick auf den traumhaften Strand der Riviera Maya© Aleksandar Todorovic / Fotolia

Wegen seiner vielen Hotels und Gebäude im amerikanischen Stil wird das Resort auch als "zweites Miami" bezeichnet. Wassersport ist sehr wichtig. Eine traumhafte Unterwasserwelt liegt vor der Küste zwischen Cancun und der Insel El Garrafon. Oder wie es einmal wäre, mit Delphinen eine Runde zu schwimmen. Das Aquarium "Acuario Interactivo" lässt viele Träume wahr werden, begleitet von erfahrenen Tauchern, um mit Haien und Delfinen in Kontakt zu kommen.

Aber auch Golf, Wellness und Shopping gehören zu den beliebtesten Urlaubsaktivitäten. Ein Ausflug in den Dschungel eröffnet die Welt der Abenteuer im grünen und feuchten Hain. Nur 5 Kilometer von Cancun entfernt finden Sie in El Meco Ruinen und Überreste der Maya-Pyramide. Schon vor der spanischen Eroberung war die Halbinsel Yucatan ein wichtiger Handelsplatz für die Mayas. Davon zeugen die interessanten Ruinen von El Meco und die "Ruinas del Rey".

Die Ruinen der Könige sind nicht von großer Bedeutung, aber die außergewöhnliche Architektur ist den Umweg wert. Wer jedoch keinen Sinn für antike Architektur oder das nasse Element hat, kann den Liegestuhl für andere Aktivitäten am Strand stehen lassen. Auf den Höhen bietet das Gleitschirmfliegen eine fantastische Aussicht auf die Küste und die Stadt. Eine bodenständigere Alternative wäre ein Spaziergang im westlichen Stil entlang des Strandes oder auf gewundenen Pfaden im Dschungel.

Für einen gelungenen Urlaub müssen Sie natürlich essen und trinken. Unzählige Bistros, Bodegas und Restaurants entlang des Strandes lassen keine Wünsche offen. Die lokale und internationale Küche verwöhnt jeden Gast nach seinem Geschmack. Aber die Küche von Yucatan ist nicht so scharf wie in Mexiko üblich. Die Auswahl des Nachtlebens für junge "Partygänger" am Abend ist überwältigend.
Cancun - Blick auf die Promenda von Cancunchrisroosfotografie / Fotolia

Ein Besuch im Trendladen "Los 4 Elementos" ist ein absolutes Muss. Viele Urlauber kommen auf die Halbinsel Yucatan, um wilde Partys zu feiern. Die Bars, Lounges, Diskotheken und anderen Veranstaltungsorte auf der Avenida Yaxchilan ziehen ein pulsierendes Nachtleben an. Mit Schaumpartys, Bikini-Wettbewerben und Bier in den Bächen verbringen Kurzzeiturlauber, hauptsächlich Jugendliche oder Studenten aus den Vereinigten Staaten, die "Spring Breakers", einige Tage in dem mexikanischen Ferienort.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Wo befindet sich Cancun


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Nord Amerika könnten Sie auch interessieren

Werbung