Der Plansee - Die Schönheit des Natursees

Einzigartige Schönheit der Natur

Kategorien: Tirol Österreich Alpen

Der Plansee in Österreich ist nach dem Achensee der zweitgrößte natürliche See in Tirol. Sie liegt im Landkreis Reutte, in der Nähe der Gemeinden Breitenwang und Heiterwang und erstreckt sich wie ein Traumfjord zwischen den Bergrücken von Spießberg und Zwiesel. Ein etwa 300 Meter langer Kanal verbindet den Plansee mit dem etwas höher gelegenen Heiterwangersee, von dem er auch gespeist wird. Der Plansee ist ein natürlicher See, der auf vielfältige Weise genutzt wird.
Der Plansee - Strand© DaLiu / Depositphotos

Allgemeine Infos über den See

Das Wasser befindet sich 980 m über dem Meeresspiegel und hat eine maximale Tiefe von 77 m und eine Durchschnittstemperatur von 20 °C. Er gilt als einer der saubersten Seen Tirols und ist jederzeit frei zugänglich. Große, schöne Liegewiesen laden zum Verweilen und Träumen ein. Nur die Nutzung der Camping- und Hotelrasenflächen am Ostufer des Sees ist gebührenpflichtig.

Sportliche Aktivitäten rund um den See

Durch seine Lage inmitten der Lechtaler Alpen, des Wettersteingebirges und der Mieminger Kette ist der Plansee ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen und Bergtouren. Sie ist bei Naturliebhabern und Sportbegeisterten sehr beliebt.

Das Gebiet um den See ist von Wäldern umgeben und eignet sich ideal zum Spazierengehen, Nordic Walking, Wandern, Joggen und Radfahren. Ein Minigolfplatz und die Möglichkeit, Tischtennis zu spielen, runden das vielfältige Angebot ab. Am Nordostufer des Sees befindet sich ein Badeplatz, und Zelten ist ebenfalls möglich.

Eine bezaubernde Unterwasserwelt und Wassersport

Der See besticht nicht nur durch seine einzigartige Lage und Schönheit, er hat auch eine hervorragende Wasserqualität und gilt als Geheimtipp für Wassersportarten, insbesondere Surfen und Segeln, Rudern und Paddeln. Es eignet sich auch hervorragend zum Fischen, Tauchen und Schnorcheln.

Viele Fischarten sind im See zu finden: Regenbogen- und Bachforelle, Äsche und Felchen, Schwarzflocke und Barsch, Seeforelle und Schleie, Plötze, Karpfen und Äsche sind nur einige der vielen Arten, die im See leben.

Darüber hinaus bietet der See Tauchern hervorragende Möglichkeiten zur Erkundung der Unterwasserwelt. Aufgrund der Wasserqualitätsstufe 1 kann die Sichtweite bis zu 15 m betragen. Im Sommer, zwischen Mai und Oktober, fahren auch kleine Boote auf dem zauberhaften See.
Der Plansee - Steg© [email protected] / Depositphotos

Unterbringung und Verpflegung

Wir empfehlen das Hotel Forelle, das Hotel Fischer am See und das Hotel Krone Tirol. Das romantische Hotel Forelle liegt direkt am See in einzigartiger Lage mit herrlicher Aussicht. Idyllisch gelegen ist auch das Hotel Fischer am See. Dies sind die idealen Orte, um sich in märchenhafter Natur und maximaler Abgeschiedenheit zu entspannen, Energie zu tanken und neue Kräfte zu sammeln.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Wo befindet sich Der Plansee - Die Schönheit des Natursees


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Europa könnten Sie auch interessieren

Werbung