Dubai

Treffpunkt von Vergangenheit und Zukunft

Kategorien: Dubai Vereinigte Arabische Emirate

In Asien, am Persischen Golf, liegt die Hauptstadt des gleichnamigen Emirats, Dubai. Ein Ausflug in diese schöne Stadt ist sowohl für Individualtouristen als auch für Gruppenreisende ideal. Das Wetter in Dubai lässt unsere mitteleuropäischen Herzen im Winter höher schlagen. Die Tagestemperaturen liegen bei etwa 24 Grad und die Nachttemperaturen fallen kaum unter 13 Grad. Im Juli und August kann es bis zu 40 Grad warm werden. Nachts sind es nicht weniger als 29 Grad.
Dubai - Skyline bei Nacht mit burj khalifa@ Anna_Om / Depositphotos

Von Mai bis November fällt oft kein einziger Tropfen Regen, aber auch in den anderen Monaten gibt es nur ein oder zwei Tage mit Regen. Wenn Sie während des Ramadan reisen, sollten Sie bedenken, dass das Leben in Dubai während des Ramadan weitgehend ruht und die Möglichkeiten für Aktivitäten eingeschränkt sind. Dubai ist eine Stadt der Superlative. Palm Islands wurde als künstliche Insel im Meer angelegt. Das höchste Gebäude der Welt, der Burj Khalifa Tower, 828 Meter hoch, steht ebenfalls in Dubai.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Hochhäuser, die oft in schöne Palmengärten und künstlich angelegte Wasserflächen eingebettet sind. Es ist kaum zu glauben, dass dieses Land einst fast ausschließlich von Wüste bedeckt war. Dubai hat einen gut restaurierten Teil der Altstadt, der sehenswert ist. Hier können Sie hautnah spüren, wie das Leben früher war. Das Museumsdorf im Stil einer arabischen Kolonie vermittelt den Besuchern die Kultur, Geschichte und Tradition von Dubai.

Dubai ist eine ideale Stadt für Unterhaltung und Erholung, besonders für Kinder. Der Park Lego Land und der Vergnügungspark IMG Worlds of Adventure sind immer einen Besuch wert. Ausflüge mit dem Geländewagen durch die Wüste zu den nahe gelegenen Bergen oder zu einem der Wadis sind nicht nur bei Touristen, sondern auch bei Einheimischen sehr beliebt. Der Höhepunkt dieser Touren ist, wenn Sie es wünschen, eine Nacht in der Wüste in einem Luxuszelt.

Aufgrund der vielen Türme in Dubai finden Sie in den oberen Etagen unzählige Lounges und Restaurants. Einzigartige Panoramablicke sind garantiert. Wenn all diese Aktivitäten ein wenig anstrengend werden, lockt das Meer mit einer willkommenen Erfrischung. Wem diese Abkühlung nicht reicht, der kann in der "Mall of the Emirates" Ski fahren oder in der Dubai Skating Rink Schlittschuh laufen.
Dubai - Jumeirah Beach@ Phototraveller / Fotolia

Dubai ist eine Stadt der Autos. Es gibt ein gut ausgebautes Busnetz mit klimatisierten Buswartehallen und eine U-Bahn. Oft werden Taxis benutzt, die sehr günstig und natürlich klimatisiert sind. Dubai ist immer eine Reise wert für Jung und Alt.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Wo befindet sich Dubai


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Asien könnten Sie auch interessieren

Werbung