Nizza

Viele kulturelle Attraktionen

Kategorien: Côte d'Azur Nizza Frankreich Mittelmeerregion

Nizza, Metropole der Côte d'Azur
Wenn in der französischen Stadt Nizza die Nacht hereinbricht, werden Reisende in ein pulsierendes Nachtleben hineingezogen, das genauso zum mediterranen Lebensstil der Stadt gehört wie die Luft zum Atmen. Verpassen Sie nicht einen Abstecher zu Chez Julie, um sich den Abend mit Wein oder Champagner zu versüßen.
Nizza - Strand von Nizza© afishman64 / Fotolia

Die traditionsreiche Stadt Nizza, nur 10 km vom Fürstentum Monaco entfernt und im Südosten Frankreichs gelegen, lockt Reisende nicht nur mit ihrem lebhaften Nachtleben, sondern auch mit ihren vielen kulturellen Attraktionen. Aber auch diejenigen, die zum Entspannen nach Nizza fahren, kommen auf ihre Kosten. 20 öffentliche Strände laden zum Entspannen ein und auch der Wassersport kommt nicht zu kurz. Ob Volleyball, Jetski oder Jetskis, der Urlauber findet hier ein breites Angebot an Sportmöglichkeiten.

Und auch für das leibliche Wohl ist in den verschiedenen Strandabschnitten bestens gesorgt. Wer sich kulinarisch verwöhnen lassen möchte, sollte sich einen Besuch im Lido Plage nicht entgehen lassen. Die besondere Atmosphäre und die exquisite Gourmetküche machen den Besuch zu einem einzigartigen Erlebnis. Die Stadt Nizza, nur 30 km von der italienischen Grenze entfernt, ist das i-Tüpfelchen für Kulturliebhaber.

Wer sich von Nizza nach Monaco wagen möchte, sollte eine Fähre nehmen, um die atemberaubende Schönheit der französischen Riviera zu genießen. Aber Nizza hat viel mehr zu bieten als Sonne, Strand und ein aufregendes Nachtleben. Wer auf den Spuren der Vergangenheit wandeln möchte, sollte sich einen Besuch im Matisse-Museum nicht entgehen lassen. Hier können Sie die Werke von Matisse bewundern und sich inspirieren lassen.

Die Galerie ist eine der besten in Nizza und befindet sich auf dem Hügel von Cimiez. Wer das bunte Treiben in Nizza von einer anderen Seite sehen möchte, sollte den Schlossberg (Colline du Château) besuchen. Der einzigartige Blick von hier auf die Stadt Nizza wird dem Reisenden in Erinnerung bleiben. Auf dem Burgberg erwarten den Besucher die Ruinen der alten Festung sowie ein romantischer Park mit Kiefern und einem Wasserfall.

Auf den Spuren der Villen und Kirchen der Vergangenheit, Paläste und Museen, all das gehört zu Nizza. Kunst und Geschichte prägen diese Stadt. Zahlreiche historische Museen erwarten den Reisenden und bieten einen Einblick in die Kultur der mediterranen Stadt. Im Musée Archéologique de Cimiez können Sie archäologische Ausgrabungen und Objekte aus einer fernen Epoche der römischen Kolonie entdecken. Auch ein Besuch des Masséna-Museums lohnt sich. Hier wird dem Reisenden die wechselvolle Vergangenheit der Stadt präsentiert.
Nizza - Das blaue Meer vor Nizza© sergiyzinko / Fotolia

Wenn Sie noch tiefer in die Geschichte Nizzas eintauchen wollen, sollten Sie die Altstadt besuchen und einen Blick auf die barocke Kathedrale Sainte-Réparate werfen, die aus dem 17. Hier, in der Altstadt von Nizza, ist das Leben in vollem Gange und der Yachthafen der Stadt bietet eine einzigartige Atmosphäre. Die französische Lebensart besteht nicht nur aus kulinarischen Genüssen, sondern die mediterrane Atmosphäre und alte Traditionen sorgen für einen erlebnisreichen Urlaub.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Wo befindet sich Nizza


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Europa könnten Sie auch interessieren

Werbung