Ostsee

Als eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen

Kategorien: Ostsee Deutschland

Die Ostsee ist eines der beliebtesten Reiseziele Deutschlands, und das nicht nur während der Sommermonate. Jedes Jahr genießen deutsche und ausländische Touristen an der Ostseeküste die Sonne, treiben Wassersport oder entspannen einfach in der unberührten Natur. Die Ostsee erstreckt sich von Flensburg im Westen, grenzt im Norden an Schweden und Finnland, am Bottnischen Meerbusen, und reicht im Osten bis nach St. Petersburg. Es gibt insgesamt neun Länder an der Ostsee. Einer von ihnen ist Deutschland.
Ostsee - Seebrücke auf Rügen© pure-life-pictures / Fotolia

Die deutsche Ostsee und ihre Inseln An der deutschen Ostseeküste können Sie einen herrlichen Urlaub verbringen. Lange Sandstrände laden zum Sonnenbaden und Spazierengehen ein, im kühlen Wasser des Meeres kann man schwimmen oder andere Wassersportarten betreiben, und viele Städte entlang der Küste verzaubern mit ihrer abwechslungsreichen Architektur und ihren Stadtzentren. Besonders sehenswert sind auch die Ostseeinseln Fehmarn, Rügen und Usedom.

Die größte der drei Inseln ist Rügen. Mit seinen Kreidefelsen, der unberührten Natur, den Nationalparks und den weißen Villen von Binz ist Rügen einen Besuch wert. Menschen jeden Alters fühlen sich auf Rügen zu Hause. Die Insel Usedom, deren östlicher Teil zu Polen gehört, ist auch als Insel der Sonne bekannt. Und dieser Name kommt nicht von ungefähr. Denn Usedom gilt als die sonnenreichste Region in Deutschland.

Auf Usedom gibt es nicht nur kilometerlange Sandstrände, sondern auch zahlreiche Parks, Binnenseen und Meerwasserbecken. Auf Usedom können Touristen den Stress des Alltags leicht hinter sich lassen. Die Insel, bzw. die Halbinsel Fehmarn, liegt in der Lübecker Bucht und ist durch die Fehmarnsundbrücke mit dem Festland verbunden. Das macht die Anreise zu dieser Insel in der Ostsee besonders einfach. Auf Fehmarn kommen Freunde des Wassersports auf ihre Kosten. Ob Segeln oder Surfen, die guten Wetterbedingungen auf Fehmarn machen es möglich.

Die deutsche Ostseeküste Aber nicht nur auf den deutschen Ostseeinseln können Sie einen wunderschönen Urlaub verbringen. Auch Seebäder wie Timmendorfer Strand, Kühlungsborn, Boltenhagen, Fisch-Darß-Zingst oder Heiligendamm sind bei Touristen sehr beliebt. An diesen Orten können Sie die mal ruhige, mal wilde Ostsee von einem Strandkorb aus bewundern, köstliche Fischspezialitäten genießen oder den Tag in einem der vielen Restaurants oder Bars ausklingen lassen.
Ostsee - Strandkörbe© pure-life-pictures / Fotolia

Fazit: Die Ostsee mit ihren Inseln und Küstenstädten ist eine abwechslungsreiche und idyllische Urlaubsregion. Ob Sie sich im Urlaub entspannen oder Sport treiben möchten, ein Urlaub an der Ostsee ist eine einfache Möglichkeit, beides zu tun.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Wo befindet sich Ostsee


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Europa könnten Sie auch interessieren

Werbung