Revelstoke Mountain Resort

Pures Abenteuer in Kanada

Kategorien: Revelstoke Mountain Resort British Columbia Kanada

Das Revelstoke Mountain Resort lässt jedem Skifan das Herz höher schlagen. In Kanada gehört das Revelstoke Mountain Resort zu einer der legendären Skigebiete in der Provinz British Columbia inmitten der Rocky Mountains. Revelstoke befindet sich südöstlich in Kanada und ist eine Ortschaft mit etwas mehr als 7000 Einwohnern. Der Revelstoke Mountain erreicht eine Höhe von 2225 m.
Revelstoke Mountain Resort - Tiefschneefreuden© ARochau / Fotolia

Im Jahr 2007 wurde das Revelstoke Mountain Resort eröffnet und gilt noch als ein sehr junges Skigebiet, welches absolut perfekt für Adrenalinjunkies ist. Die Saison im Skigebiet dauert von Dezember bis Mitte April an. Mit einem Schneefall von bis zu 18 m pro Jahr gilt die Region als ein Schneesicheres Gebiet. Anreisen kann man von Vancouver aus oder von Calgary. Es besteht auch die Möglichkeit von den Flughäfen Kamloops oder Kelowna anzureisen. Regelmäßig stehen Shuttle-Busse vom Flughafen zur Verfügung.

Aktivitäten im Revelstoke Mountain Resort
Auf einer Fläche von 1260 ha bietet das Revelstoke Mountain Resort 65 Abfahrten, welche erstaunlicherweise mit nur 5 Liften problemlos erreicht werden können. Die längste Abfahrt ist 15,2 km lang und verläuft von der Höhe 2225 m bis zur Talstation auf 525 m. Die Pisten sind in drei Schwierigkeitsstufen eingeteilt und bietet somit für jeden etwas. Neben Skifahren und Snowboarden ermöglicht das Revelstoke Mountain Resort noch zahlreiche anderer Aktivitäten.

Da wären zum Beispiel das Hundeschlitten fahren, das Paragliding und vieles mehr. Ein besonderes Highlight ist das Heliskiing. Mit einem Helikopter wird man in einen gesonderten Bereich geflogen und dann kann man ab einer bestimmten Höhe aus dem Helikopter mit seinen Skiern springen. Das ist womöglich das beste Erlebnis für Wintersportler. Für Anfänger und kleine Kinder bietet das Revelstoke Mountain Resort verschiedene Kurse in Skischulen an.

Unterkünfte und Verpflegung im Revelstoke Mountain Resort
Es befinden sich mehrere Unterkünfte direkt an den Pisten, darunter auch komfortable vier Sterne Hotels. Diese Hotels bieten zahlreiche Entspannungsmöglichkeiten an, beispielsweise Wellnessbereiche mit klassischen Massagen oder Bademöglichkeiten in beheizten Pools. Auf den Pisten sorgen verschiedene Restaurants und Bars für das leibliche Wohl im Revelstoke Mountain Resort.

Zum Mittagessen empfiehlt sich das "Daylodge", welches ein variantenreiches Mittagsangebot hat. Auf der Hausterrasse kann man bei Sonnenschein das Essen genießen. Zum Après-Ski eignet sich das "Nelson Lodge" am besten, da es genau an der Talstation ist. Wer gerne nach einem ereignisreichen Tag noch weiterfeiern möchte, der sollte die angesagteste Kneipe der Region das "The Village Idiot Bar & Grill" aufsuchen.

Das Revelstoke Mountain Resort - Sehenswerte Landschaft auch außerhalb
Die Provinz British Columbia fasziniert mit einer sagenhaften Landschaft. In den Wintermonaten bietet die Provinz ein ideales Gelände für Schneelangläufe. Somit ist es möglich, diese atemberaubende Wildnis hautnah zu erleben. Ebenfalls kann man durch den Revelstoke Nationalpark wandern, welcher sich in den Selkirk Mountains befindet.
Revelstoke Mountain Resort - Liftfahrt aus dem Nebel© Chris Gardiner / Fotolia

Oder wie wäre es auch mit einer aufregenden Schneemobilfahrt durch die Mackenzie Mountains in der Region Northern British Columbia. Das Revelstoke Mountain Resort ist ein wahrer Traum für jeden Winterurlauber. Ob für Anfänger, die das Skifahren in den Bergen Kanadas lernen möchten oder für richtige Profis, die den ultimativen Adrenalinkick auf den legendären Skipisten Kanadas suchen.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Wo befindet sich Revelstoke Mountain Resort


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Nord Amerika könnten Sie auch interessieren

Werbung