Val Gardena

Grenzenloser Skispaß

Kategorien: Val Gardena Südtirol Italien

Das Skigebiet Gröden in Südtirol ist ideal zum Skifahren
Gröden ist ein Dolomitental und wird auf Deutsch auch Val Gardena oder Grödner Tal genannt. Das Grödner Skigebiet Gröden bildet zusammen mit Seiseralm ein gemeinsames Skigebiet mit insgesamt 175 Pistenkilometern. Das Skigebiet umfasst Gröden - Wolkenstein, St. Ulrich und S. Cristina - Gröden.
Val Gardena - Familien-Winterspaß© Val Gardena – Gröden Marketing / www.valgardena.it

Unbegrenztes Skivergnügen in Gröden

Jedes Jahr treffen sich viele Wintersportler im Skigebiet Gröden. Hier in Gröden wird die internationale Geschichte des Skisports gelebt. Die Bedingungen zum Skifahren sind einfach ideal: flache und steile Pisten, leichte und extreme Abfahrten sowie modernste Skilifte. Von den 175 Pistenkilometern sind 52 Kilometer leicht, 105 Kilometer mittelschwer und 18 Kilometer schwer.

Komfortable und gemütliche Unterkünfte, attraktives Après-Ski und der perfekte Hüttenzauber bieten wunderbare Möglichkeiten zum Wohlfühlen. Spezielle Angebote warten auf alle Skifahrer, darunter natürlich auch spezielle Angebote für Familien! Zu den Neuerungen für den Winter 2017/18 in Gröden gehört die neue 10er-Gondelbahn "Piz Seteur".

Wintersportler können sich in der nächsten Skisaison 2017/18 auf eine bessere Anbindung an die Sella Ronda in Gröden freuen. Die neue 10er-Gondelbahn "Piz Seteur" bietet ihren Fahrgästen mehr Komfort und Sicherheit, zum Beispiel beim Einsteigen.

Winterurlaub in Gröden - St. Christina - St. Ulrich

Wer seinen Winterurlaub in St. Christina verbringt, kommt voll auf seine Kosten: Das lebendige Dörfchen ist umgeben von sonnigen und verschneiten Almwiesen mit dem Berg als Kulisse. S. Cristina bietet historische Stätten und kulturelle Highlights. Das Dorf ist ein idealer Ausgangspunkt für Wintersportaktivitäten. Im Skigebiet Gröden - St. Ulrich warten traumhafte Winterlandschaften darauf, erobert zu werden, sie sind wahre Naturschönheiten. Sie locken durch ihre scheinbar unendliche Weite und ihre große Vielfalt an Hängen.

In St. Ulrich/Überwasser wurde der alte Furdenanlift durch einen längeren Lift ersetzt. Kinder und Jugendliche können sich auf einen neuen Snowpark im Gebiet Furdenan freuen. Von hier aus gibt es eine direkte Verbindung zum Skigebiet Dolomiti Superski und zur Sella Ronda. Aber was wäre ein Winterurlaub ohne sich umzusehen und einen Spaziergang zu machen! Das Zentrum von St. Ulrich lädt Sie zum Einkaufen ein!

Empfehlenswertes Ziel für alle Wintersportler: Seiseralm

Das Skigebiet Seiseralm ist die größte Hochalm Europas. Es ist einfach einzigartig und mit keinem anderen Wintersportgebiet in den Alpen zu vergleichen. So ist es nicht verwunderlich, dass die Seiser Alm als Paradies für Wintersportler jeden Alters bezeichnet wird. Auf den sonnigen und windgeschützten Pisten der Seiser Alm können Jung und Alt die atemberaubende Berglandschaft genießen.
Val Gardena - Weihnachten in Gröden© Val Gardena – Gröden Marketing / www.valgardena.it

Hier bieten die Skiprofis ihre Anfängerkurse an, an denen Wintersportler jeden Alters teilnehmen können. 18 Kilometer leichte Pisten machen die Seiser Alm sehr familienfreundlich. Für den mittleren Schwierigkeitsgrad werden 40 Kilometer angeboten, für die Größeren nur 2 Kilometer von insgesamt 60 Pistenkilometern. Gröden ist ein empfehlenswerter Ort für die ganze Familie!

Facebook Twitter Xing Linkedin

Wo befindet sich Val Gardena


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Europa könnten Sie auch interessieren

Werbung