Wild Wadi Wasserpark

Wasser und Wüste vereint

Kategorien: Dubai Vereinigte Arabische Emirate

Besucher des Wild Wadi Water Parks in Dubai wähnen sich in einem Paradies aus Wasserrutschen. Es gibt nicht weniger als 28 Wasserrutschen in verschiedenen Längen zur Auswahl. Von zwölf Metern für die kleineren Besucher bis zu 128 Metern Länge für die abenteuerlicheren. Der riesige 49.000 Quadratmeter große Vergnügungspark bietet aber noch viel mehr Spaß und Abenteuer.
Wild Wadi Wasserpark - Wasserrutsche© philipus / Depositphotos

Wasser in der Wüste

Der Wild Wadi Water Park ist eine Oase in der Wüste. Die Gebäude des Wasserparks sind in Form von mittelalterlicher arabischer Architektur gehalten. Der für die Anlage gewählte Name symbolisiert auch die Tatsache, dass man sich in einem Vergnügungspark in Dubai befindet. Wadi bedeutet Wüstenfluss.

Die Einheimischen verwenden diesen Begriff jedoch nur für Wüstenflüsse, die voller Wasser sind, wie sie in Wüstenlandschaften nach starken Regenfällen vorkommen. Neben den 28 Wasserrutschen passen auch die 23 Pools, die der Wasserpark den Besuchern bietet, perfekt dazu.

Rutschen ohne Warteschlangen und Treppen

Das ausgeklügelte Transportsystem des Wild Wadi Water Parks führt die Besucher ohne Zwischenstopps durch das Wasserrutschenparadies. Dank der sogenannten Master Blasters, also Wasserstrahlen, werden die Besucher in einer Art Achterbahn zu den Startpunkten der Rutschabenteuer transportiert. Bis zu einer Höhe von 15 Metern.

Auch die Rutschenlandschaft ist miteinander verbunden: Die einzelnen Rutschen gehen teilweise ineinander über, was das Rutschvergnügen deutlich erhöht. Die Wasserrutschen können einzeln oder in Gruppen mit Rutschringen genutzt werden. Wenn Sie mit Ihrer Familie rutschen wollen und kleinere Kinder dabei haben, können Sie auch die Bootsrutschen wählen, die mehr oder weniger wie eine Achterbahn funktionieren.

Ein Paradies für Kinder

Im Kinderbereich Juhas' Dhow und Lagune, Lazy River Juhas' Journey, fühlen sich die Kleinen umsorgt und können sich richtig austoben. Besonders beliebt bei ihnen ist auch das größte Wellenbad der Region, das sich im Wild Wadi Water Park befindet.

Wer sich im Surfen versuchen möchte, ist hier ebenfalls richtig. Der Surfsimulator erzeugt Wellen unterschiedlicher Stärke in einer sicheren Surfumgebung. Wer es etwas gemächlicher angehen möchte, wird sicherlich die in den Park integrierte Flusslandschaft genießen.
Wild Wadi Wasserpark - Kinderbereich© Phototraveller / Depositphotos

Als klassischer Schwimmer, oder auf einem Schwimmring liegend, kann man sich hier einfach durch die verschiedenen Flusslandschaften treiben lassen. Es gibt sogar Ein- und Ausstiegspunkte am Strand des Parks. Wenn Sie sich so viel bewegen, werden Sie natürlich hungrig sein. Genauso vielfältig wie die Wasserwelt ist auch das gastronomische Angebot des Wasserparks.

Facebook Twitter Xing Linkedin

Wo befindet sich Wild Wadi Wasserpark


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Asien könnten Sie auch interessieren

Werbung