Zillertal-Mayrhofen

Winterurlaub wie aus dem Bilderbuch

Kategorien: Tirol Zillertal-Mayrhofen Österreich

 Zillertal-Mayrhofen
Der Winter naht mit Riesenschritten und mit ihm auch wieder die Frage nach dem besten Ziel für den Urlaub im Schnee. Ein lohnenswerter Tipp ist in diesem Zusammenhang das Zillertal und im Besonderen der Wintersportort Mayrhofen. Das Zillertal, etwas östlich von Innsbruck gelegen, ist das breiteste Seitental im Süden des Inntales. Mayrhofen liegt auf einer Seehöhe von 633 Metern und ist umgeben von zahlreichen Dreitausendern, die durch modernste Aufstiegshilfen für den Skisport erschlossen wurden.
Mayrhofen - Liftanlagen mit Kinderpisten© Mayrhofner Bergbahnen

Mayrhofen im Zillertal hat für jeden Gast das richtige Angebot
Die Ferienregion Mayrhofen ist ein romantisches und bodenständiges Urlaubsgebiet, welches für jeden Gast etwas zu bieten hat. Da gibt es einerseits den Ahorn als Familienberg und den Penken als Actionberg. Da bleiben keine Wünsche offen. Leichte Familienabfahrten, die auch von Ungeübten bewältigbar sind, gibt es genauso, wie Österreichs steilstes Pistenerlebnis, die "Harakiri-Abfahrt". Wer es lieber etwas gemütlicher hat, der findet in Mayrhofen bestens präparierte Langlaufloipen, einen Eislaufplatz und Rodelbahnen.

Dazu kommen präparierte Winterwanderwege für romantische Spaziergänge im Zillertal. Nach der sportlichen Betätigung im Freien geht es dann ins Erlebnisschwimmbad Mayrhofen, wo ein umfangreiches Angebot an Entspannung und Wellness genossen werden kann. Für die Unterhaltung nach einem sportlichen Tag gibt es zahlreiche Skihütten, Aprés Ski Lokale, Clubs, Bars und Diskotheken.

Die Skigebiete am Penken und Genießerberg Ahorn
Das Skigebiet Mayrhofen verfügt über 57 modernste Liftanlagen, mit welchen die Urlaubsgäste bequem auf den Penken oder den Genießerberg Ahorn transportiert werden. Von dort geht es auf mehr als 136 bestens präparierten Pistenkilometern ins Tal. Das Gelände ist ideal für Skifahrer und auch Carvingenthusiasten. So finden Freestyler im Penken Park einen der besten Snowparks in ganz Europa. Auch Österreichs steilstes Pistenerlebnis befindet sich am Penken, die "Harakiri-Abfahrt" mit einem Gefälle von 78 Prozent.

Dazu kommen drei neue Rennstrecken mit Zeitnehmung, dem Fun Ride Gerent und dem Winterwanderweg von der Bergstation zur Granatkapelle. Das ruhigere Skigebiet in Mayrhofen befindet sich am Genießerberg Ahorn. Hier finden vor allem Anfänger und Kinder ideale Pisten um ein richtiges Fahrvergnügen aufbauen zu können. Dazwischen lohnt sich die Einkehr auf eine Sonnenterrasse, um sich im Liegestuhl von den Strapazen zu erholen. Neu am Ahorn ist der Pistenbock, eine Rodelbahn für jede Altersgruppe und der erweiterte Winterwanderweg mit einer Plattform, auf der man eine herrliche Aussicht auf das Zillertal genießen kann.

Das Zillertal gilt als das Tal der Musikanten
Die Bewohner im Zillertal sind ein besonders anpassungsfähiger und widerstandsfähiger Menschenschlag, kreativ schlau und vor allem musikalisch. Es ist erwiesen, dass es in keinem anderen Tal Österreichs so viele Musikanten wie im Zillertal gibt. Man denke nur an die "Zillertaler Schürzenjäger", "Die jungen Zillertaler" oder die "Zellberg-Buam".
Mayrhofen - Winterpanorama© Mayrhofner Bergbahnen

Die Musikalität und Fröhlichkeit kann man als Urlaubsgast bei jedem Lokalbesuch erleben. Fröhliche Musikanten, die jeden Abend zu einem Erlebnis werden lassen. All das zusammen macht das Zillertal und Mayrhofen im Besonderen zum idealen Urlaubsziel für einen sportlichen und auch erholsamen Winterurlaub. Das Zillertal gilt außerdem als schneesicheres Gebiet und sollte es Frau Holle einmal nicht so gut meinen, dann warten die Scheekanonen darauf, das Skigebiet in sanftes Weiß zu hüllen. Lift- und Pistenplan von Mayrhofen
Hier finden Sie den Pistenplan von Mayrhofen
Weitere Informationen über Mayrhofen finden Sie hier

Facebook Twitter Xing Linkedin

Wo befindet sich Zillertal-Mayrhofen


Ähnliche Beiträge

Diese Beiträge in der Kategorie Europa könnten Sie auch interessieren

Werbung