Gent bei dein Reisemagazin

Kategorie: Gent

Die belgische Hafenstadt Gent ist schon allein wegen ihres einzigartig schönen Stadtbildes mit den zahlreichen Gebäuden aus dem Mittelalter einen Besuch wert. Reich verzierte Häuserfronten laden zum Flanieren an den Straßen Graslei und Korenlei ein und bieten auch die Möglichkeit lokale Spezialitäten vor einer wunderschönen Kulisse zu genießen. Für einen ersten reizvollen Überblick über die Innenstadt aus eier besonderen Perspektive bietet sich eine Bootsfahrt durch die zahlreichen Kanäle an. Die Stadt beherbergt gleich zwei Bauten des UNESCO-Weltkulturerbes: Den berühmten Genter Belfried, ein reich geschmückter Glockenturm, sowie zwei der Beginenhöfe der Stadt. Die St.-Bavo-Kathedrale beherbergt zahlreiche sehenswerte Kunstwerke wie etwa den Genter Altar. Die Grafenburg ist eine der am besten erhaltenen Wasserburgen in ganz Europa und kann ganzjährig besichtigt werden.


Kategorie Gent bei dein Reisemagazin

Beitrag 1 bis 1 von 1 insgesamt


Gent

Eine Stadt wie aus dem Bilderbuch

Gent
Gent liegt am Zusammenfluss von Schelde und Leie nicht weit von Brüssel und Antwerpen entfernt. Die belgische Stadt mit etwa etwa 248.000 Einwohnern ist für ihre mittelalterliche Altstadt weltberühmt und bietet zahlreiche achritektonische und kulturelle Highlights wie etwa die Grafenburg, den Genter Belfried, die St-Bavo-Kathedrale oder auch den Bücherturm vom Blandinberg.

Weitere Interessante Beiträge in Europa

Diese Beiträge in Europa könnten Sie auch interessieren

Werbung